Philipp Multerer

 Wien Leichtathletik

Kurzbeschreibung

Ich bin Philipp Multerer, 21 Jahre alt und aus Leidenschaft Zehnkämpfer, die Königsdisziplin der Leichtathletik.

Beschreibung

HARD WORK PAYS OFF - klingt einfach, ist es auch

Im Zehnkampf müssen an 2 Bewerbstagen Sprint-, Sprung-, Wurf- und Ausdauerdisziplinen absolviert werden. An diesen Tagen muss ich die bestmöglichen Leistungen abrufen. Vielseitigkeit ist dabei der Schlüssel zum Erfolg.

Seit meinen Anfängen in der Leichtathletik habe ich gelernt, dass harte Arbeit der direkte Weg zum Ziel ist. Zehnkampf bedeutet als erster beim Training zu erscheinen und als letzter wieder zu gehen. Das ideale Umfeld ist für einen Sportler am Wichtigsten. Aus diesem Grund habe ich vor 2 Jahren Wien als meinen Stützpunkt gewählt. Dort habe ich neben sehr guten Anlagen auch eine Trainingsgruppe auf hohem Niveau gefunden. Unter diesen Bedingungen ist der Fahrplan für die nächsten Jahr gesetzt. 

Olympia 2024

Zusammen können wir diesen Weg gehen.

Verwendungszweck

- Trainingslager

- Trainer

- Massage/Physiotherapie

- Sportanlagen

- Ausrüstung

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

- Staatsmeister Hallen Siebenkampf 2019

- 2. Platz österreichische Zehnkampf Meisterschaft U23 2018

- 3. Platz Zehnkampf Staatsmeisterschaft 2018

- 1. Platz österreichische Hallen-Siebenkampf Meisterschaft U20 & 60m Hürden U20 2017

Kennzahlen für Sponsoren

- 10 Disziplinen an 2 Tagen

- Ziel 2019: 7300 Punkte

- 60.000 Zuschauer bei internationalen Meisterschaften

- vielzahl von Medienberichten in Österreich

- 600 Instagram Follower

- 400 Trainings pro Jahr