Sonja Stacher

 Graz Kickboxen, Kampfsport

Kurzbeschreibung

2015: WM Dublin Bronze Leichtkontakt -55kg ö. Staatsmeisterin LK -55kg 2014: ö.Vizestaatsmeisterin LK -55kg 3x steir. Meisterin in Folge

Beschreibung

  • 2 0 1 5 : Weltmeisterschaft in Dublin Bronze im Leichtkontakt bis 55kg

  • 2015: österreichische Staatsmeisterin im Leichtkontakt bis 55kg

  • 2015: steirische Landesmeisterin LK bis 55kg

  • 2015: 3 Platz Austrian Classics Worldcup,

    LK bis 55kg

  • 2015: 2 Platz Rimini: Bestfighter Worldcup LK bis 55kg

  • 2014: österreichische Vize-Staatsmeisterin im Leichtkontakt bis 55kg

  • 2014: steirische Landesmeisterin LK bis 55kg

  • 2013: steirische Landesmeisterin LK bis 55kg

  • Zur Zeit: Studentin der Elektrotechnik. Aktuell Verfassung der Bachelorarbeit; Studentische Mitarbeiterin bei NXP

  • 2012 Beginn Kickboxen

  • 2011: Matura Bulme mit Notenschnitt 1,16

Als Kickboxerin in Österreich muss Sonja Stacher größtenteils für alle Reiseaufwendungen zu internationalen Turnieren selbst aufkommen. Ebenso für Teilnahmegebühren und Sportequippment. 

Als Studentin der Elektrotechnik mit geringem Einkommen aus studentischer Mitarbeit bei NXP benötigt sie finanzielle Unerstützung durch einen Sportsponsor.

Als ihre Mutter begebe ich mich auf Sponsorsuche und bin vorerst Ansprechpartnerin für ev. Sponsoren.

 

Unser idealer Sponsor

Sportartikelhersteller, Sportnahrungshersteller, Technologieunternehmen

Verwendungszweck

Sportkleidung, Kickboxequippment, Reisespesen zu internationalen und nationalen Turnieren

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

WM 2015 in Dublin: 3. Platz im Leichtkontakt -55kg

Kennzahlen für Sponsoren

Sonja Stacher hat erst vor 4 Jahren mit dem Kickboxen begonnen und kann als absolute Ausnahmesportlerin bezeichnet werden.

2015 wurde sie ins österreische Nationalteam berufen und konnte erstmals an der Weltmeisterschaft teilnehmen, wo sie in ihrer Klasser (Leichkontakt bis 55kg) den 3. Platz erkämpfte.

Aufgrund ihrer Entwicklung ist anzunehmen, dass sie in dieser Sportart weitere internationale Erfolge erzielen wird. Damit ist auch für einen Sponsor internationale Werbung gewährleistet.